Verlag am Goldenen Fuß

  

 

Kristina Michaelis, Renate Emme (Illustration)

Als sich Barbarossa verliebte und der Kaufmann seinen Schatz verlor

Die abenteuerliche Reise in eine mittelalterliche Stadt

Wie langweilig, stöhnen Line und Jakob, als sie ihre Sommerferien bei Oma Ulla in Gelnhausen verbringen sollen. Doch dann beschließen sie, eine Expedition in Omas Rumpelkeller zu machen. Als sie dort einen rostigen Roller finden und eine Runde drehen wollen, passiert Erstaunliches. Heftiger Sturm kommt auf, und der Roller bugsiert sie geradewegs ins Geilnhusen des Jahres 1224. Sie trauen ihren Augen nicht: Vieles ist vertraut, aber irgendwie ganz anders. Die reiche Stadt wird bewacht wie eine Burg, und alle sind auf den Beinen, weil in der Kaiserpfalz ein hoher Gast zu Besuch ist. Und dann fällt Jakob auch noch aus heiterem Himmel ein Schatz vor die Füße, der für einigen Ärger sorgt...

Eine (fast) wahre Geschichte, die an realen Schauplätzen spielt und aufregende Einblicke in die Stadtgeschichte und das gar nicht so finstere Mittelalter gibt. Nach der Lektüre wird man die Stadt mit anderen Augen sehen – und selbst auf Entdeckungsreise gehen.

ISBN  978-3-9816102-4-6

14,95 €  BESTELLEN 

Am Goldenen Fuß